• 150 Jahre Mainzer Neustadt - Ende September ist es so weit
  • Festwochenende vom 23. bis zum 25. September 2022
  • Theater, Showtanz, Sportvorführungen: Das ist das Programm zum Fest

In diesem Jahr feiert die Mainzer Neustadt ihren 150. Geburtstag. Mit 29.300 Einwohnern ist der Stadtteil größer als rheinland-pfälzische Städte wie Idar-Oberstein, Bingen oder Germersheim. Im gesamten Jahr 2022 finden bereits Veranstaltungen unterschiedlichster Art statt, doch vom 23. bis 25. September 2022 ist Besonderes geplant: Ein Festwochenende zu Ehren des 150. jährigen Jubiläums der Mainzer Neustadt. 

Das Mainzer Neustadt-Fest zum 150. Geburtstag: So wird das Programm aussehen

Das große "Nachbarschaftsfest" wird am Goetheplatz stattfinden, da er der größte und am zentralsten gelegene Quartiersplatz ist. Beim Festwochenende sollen hauptsächlich Mainzer Künstler*innen auftreten, die einen eigenen Neustadtbezug haben. 

Am Freitag (23. September 2022) soll das Weltkindertagsfest stattfinden. Dabei sind bis zu 30 Vereine und Institutionen, wie beispielsweise der Kinderschutzbund, das Mädchenhaus, der Jugendschutz und die Feuerwehr. Die Begegnungen mit den sozialen Trägern sind ehrenamtliche (Mitmach)-Aktionen, damit allen ein schönes Fest ermöglicht werden kann. Auf der Bühne gibt es ein buntes Programm an Theater-, Show- und Sportvorführungen, Glitzer-Tatoos und Kreativaktionen. 

Zwischen 15 und 18 Uhr kannst du dich auf folgendes Programm freuen: 

  • Oliver Mager (Kindermusik)
  • Rope Skipping (Mitmachaktion)
  • Affirmative (Improtheater)
  • Empower League (Mitmachaktion)

Am Samstag gibt es "Musik auf die Ohren" am Mainzer Neustadtfest

Am Samstag (24. September) gibt es "Musik auf die Ohren". Eingeläutet werden soll mit entspannter Jazzmusik, bevor Oberbürgermeister Michael Ebling, Schirmherr des Jubiläumsjahres, und Ortsvorsteher Christoph Hand um 17 Uhr die Gäste begrüßen. Danach gibt es von 16 bis 22 Uhr Musik von Künstler*innen mit besonderem Bezug zu Mainz:

  • Tonkult Allstars (Jazz)
  • Eröffnung durch Schirmherr Oberbürgermeister Michael Ebling und Ortsvorsteher Christoph Hand
  • Sinu (Deutschpop)
  • Hanne Kah (Folk)
  • Whiskydenker (Ska/Folk)

Der Sonntag am Neustadtfest in Mainz steht ganz im Zeichen "Zeit für Begegnung"

Am Sonntag (25. September) soll es dann "Zeit für Begegnung" geben. Dafür startet der Sonntag erst mal entspannt mit einer Stunde Yoga. Ab 13 Uhr geht es dann musikalisch vielfältig weiter. An Infoständen können Neugierige ihr Wissen über Vereine, Institutionen und Aktivitäten im Viertel vertiefen. Eins steht fest: Das Programm wird bunt. Denn neben Musik werden auch Sportakrobatik, Volkstanz, eine Modenschau und der Kultsong "Welcome to Mayence" präsentiert. 

  • The Balaced Life - Yogasession 
  • Good Times (Acoustic Cover)
  • Imaginary Friend (Singer-Songwriter)
  • Ein buntes Programm der Neustädter Vereine und Institutionen
  • Programm der Kulturbäckerei